Stressbewältigung durch Achtsamkeit

(Mindfulness Based Stressreduction)

Leitung: Sabine Schirmer-Klug, MBSR-Trainerin, Supervisorin, Mediatorin

8-Wochen-MSBR-Kurs

Kurs-Nr. 16-218
neuer Beginn: Mo 19.11. – 17.12.            19:00 – 21:15 Uhr            250,00 €
Fortsetzung
2019: 14.01./21.01./04.02.

Achtsamkeitstag

Kurs-Nr. 17-218
Sa 05.01.2019            10:00 – 15:30 Uhr      1 Termin      40,00 €

Anmelden  zum Kurs
unter Angabe der Kurs-Nr. im Nachrichtentextfeld!

Info-Abend

Es findet eine Einführung in das Achtsamkeitskonzept MBSR (Mindfulness Based Stressreduction) von Jon Kabat Zinn statt. Inhalte und Ablauf des 8-Wochen-Kurses werden vorgestellt. Einige Achtsamkeitsübungen runden den Abend ab.

8-Wochen-MBSR-Kurs

Die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion – entwickelt vom amerikanischen Biologen Jon Kabat Zinn – ist ein hochwirksames, wissenschaftlich anerkanntes und praxisorientiertes Programm zum Abbau von stressbedingten Symptomen und Erkrankungen und damit zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Die Grundübungen Bodyscan (eine Körperwahrnehmungsübung), Achtsamkeitsmeditationen und Yoga werden eingeführt und gemeinsam geübt.
Theoretische Inputs zur Stressentstehung und Selbsterfahrungsübungen runden das Programm ab. Die Teilnehmenden entwickeln so neue Verhaltensweisen im Umgang mit Stress, die leicht in den Alltag übertragen werden können. Bitte eine Wolldecke, warme Socken und – falls vorhanden – ein Meditationsbänkchen oder -kissen mitbringen!
Die gesetzlichen Krankenkassen geben Zuschüsse zu diesem Kurs.

Achtsamkeitstag

Der Achtsamkeitstag dient der Praxis der im 8-Wochenkurs gelernten Übungen. Verschiedene Arten der Meditation, Bodyscan und Yoga werden praktiziert.
Der Kurs ist offen für alle, die MBSR bereits kennen gelernt haben und eine Gelegenheit zur Praxis suchen.