Die Kunst des Fragenstellens

Einführung in die Dynamische Urteilsbildung®

Kurs Nr. 03-218          Samstag 29.09.       10:00 – 14:00 Uhr           
Gebühr: 50,00 €
Anmeldung bitte bis spätestens bis zum 21.09.
Kursleiter des Treffpunkt Eickel können zu ermäßigter Gebühr teilnehmen.

Leitung: Doris Brück, Trainer für Dynamische Urteilsbildung®

Anmelden zum Kurs
unter Angabe der Kurs-Nummer im Nachrichtentextfeld !!

 Viele Gespräche in beruflichen und privaten Situationen führen zu Missverständnissen und daraus resultierenden Folgen. Der Weg des Fragen-Stellens will und kann Abhilfe schaffen und dazu führen, dass Zweiergespräche, Teamsitzungen oder Konferenzen als leichter, klarer und ergebnisorientierter erlebt werden.
Die Dynamische Urteilsbildung wurde von Lex Bos entwickelt. Sie ist ein Modell, eine Philosophie, ein Menschenbild, eine Theorie, eine Methode und Instrument. Das Seminar ist eine praktische und theoretische Einführung in grundlegende Instrumente der Dynamischen Urteilsbildung.
  Zuhören, um dem Anderen mit Fragen zu dienen
  eigene Anliegen und Fragen formulieren und sich dem Lösungsweg oder der Antwort annähern
  Reflexionsmöglichkeiten für eigene Fragestellungen, Unterstützung durch andere und für andere auf dem Weg zur Antwort oder Lösung.
Die praktischen Übungen vermitteln Einblick in das Vorgehen und die Wirkungsweise dieser Methode. Sie ersetzen kein individuelles Coaching.