Kundalini Meditation

Eine Meditation der Bewegung

Regina Schulte, Dipl.-Psychologin, Yogalehrerin (BYV)

Kurs-Nr. E43-119
Di 11.06.     20:00 – 21:30 Uhr     12,00 €

Anmelden  zum Kurs
unter Angabe der Kurs-Nr. im Nachrichtentextfeld!

Die Kundalini Meditation ist eine Meditation in Bewegung. Sie umfasst vier Phasen: Schütteln, freies Tanzen und Bewegen, Sitzen und Liegen.
Die ersten drei Phasen sind von speziell für diese Meditation entwickelter Musik und Klängen begleitet, die vierte Phase ist in Stille. Jede Phase geht über 15 Minuten, so dass die Meditation insgesamt eine Stunde dauert. Sie ist besonders schön am Ende des Tages und „wirkt wie eine Energiedusche, die auf sanfte Weise den Tag von dir abschüttelt und dich frisch und weich zurücklässt.“
Es gibt eine kurze Einführung zu Beginn und gemeinsamen Abschluss am Ende.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, eine Matte und Decke für das Liegen und ein Meditationskissen/gefaltete Decke für das Sitzen.