Hut ab – 100 Jahre Joseph Beuys

mit Gisela Groener, Stephan Stüttgen, Volker Harlan
und Tom Tritschel

Samstag 15.05.2021      20:00 – 22:30 Uhr
Teilnehmergebühr auf Spendenbasis

Anmeldung bei fakt 21 Kulturgemeinschaft  ist erforderlich:
info@fakt21.de,  Tel.: 0234 – 3 33 67 49

Ort der Veranstaltung:
Johanneskirche der Christengemeinschaft Bochum
Glockengarten 70, 44803 Bochum

Feiern Sie mit uns den Geburtstag des epochemachen­den Künstlers: Sein Werk, seine Impulse für die
Zukunft mit Geschichten aus der Vergangenheit!
Wir lüften in Bochum den Hut und schauen, was heute noch darunter steckt.

Gisela Groener, Stephan Stüttgen, Volker Harlan und Tom Tritschel sind Beuys persönlich begegnet, bzw. haben versucht, ihm in der DDR ein Forum zu bieten. Was erinnern die Beteiligten aus der damaligen Zeit?”
In der Johanneskirche in Bochum, dem Schauplatz eines denkwürdigen Lehr- und Gesprächstages mit dem Künstler erzählen sie Geschichten der Begegnung. Wie war er wirklich, der Künstler, Lehrer und Politiker?

Welche Fragen haben Sie an die Zeitzeugen? Hängen auch Sie Jacke und Hut an die Wand und treten Sie ein! Vielleicht bekommen wir das ein oder andere Geheimnis gelüftet…!

Eine Kooperation zwischen fakt 21, trialog, Treffpunkt Eickel und der Christengemeinschaft Bochum