PALAZZO REGALE

oder
Der Aufbruch in mein Neues

Kurs-Nr. 11-121
Sa 29.05.       11:00 – 16:00 Uhr        Gebühr: 48,00 € + 12,00 Eintritt
Leitung: Ulrich Pütz, trialog – Entwicklung als Kunst

Ort der Veranstaltung:
Museum K20, Grabbeplatz. 5, 40213 Düsseldorf

 Anmeldung erforderlich:
unter Angabe der Kurs-Nr. im Nachrichtentextfeld!!

(info@treffpunkt-eickel.de, Tel. 02325 –3 67 07)

Am Ende seines Lebens hat Joseph Beuys einen letzten großen Wurf getan: die Installation PALAZZO REGALE.
In einer überwältigenden Komposition bietet die Begegnung mit Beuys Biografie die Einladung und Anregung, einen existenziellen Blick auf sich selbst und die eigene Entwicklungsperspektive zu versuchen.
„Ich wollte zwei in meinem Werk stets gegenwärtige Elemente hervorheben,
von denen ich glaube, dass sie in jeder Handlung des Menschen enthalten sein sollten,
sowohl das Feierliche der Selbstbestimmung des eigenen Lebens und der eigenen Gesten
als auch die Bescheidenheit unserer Handlungen und unserer Arbeit in jedem Augenblick.“
(Joseph Beuys in einem Interview über seine Installation PALAZZO REGALE)

In Kooperation mit Trialog und fakt 21 Kulturgemeinschaft