Pferde stärken

Pferde stärken

Maren Gerards, Reittrainerin nach Julia Brand (Südfrankreich), Hochschulzertifizierte Trainerin für Selbstsicherheitstraining für Mädchen und Frauen
Doris Brück, Pädagogin, Trainerin für Dynamische Urteilsbildung®

Termin:
Fr 10.09.      17:00 – 19:15 Uhr
Sa 11.09.      10:00 – 13:15 Uhr +  15:00 – 17:15 Uhr       90,00 €  (mit Förderbeitrag 125,00 €)

Ort: Herne und Witten

Kurs-Nr.  12-221
Anmelden  zum Kurs  (bis spätestens  )

unter Angabe der Kurs-Nr. im Nachrichtentextfeld!

Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die ihre archaischen Ressourcen kreativ nutzen und die dynamische Eleganz, Kraft, Geschmeidigkeit und Einfühlung mit dem Pferd erleben wollen. Das Pferd als unbestechlicher Spiegel unserer selbst führt uns in eine andere Sichtweise auf vielfältige Möglichkeiten, die uns im täglichen Leben verloren gegangen sind.
In spielerischen Übungen werden unsere automatischen Reaktionen bewusst erlebt und umgestaltet. Widersprüche zwischen der äußeren und inneren Haltung werden offensichtlich. Diese Auswirkungen sind enorm und sofort in der Reaktion des Pferdes sichtbar.
Die Besinnung auf unsere vergessenen Potenziale ermöglicht uns, die eigenen Kräfte zu zentrieren und unsere Wirkung auf unsere Umwelt zu betrachten.

Freitag 10.09., 17:00 – 19:15 Uhr, im Treffpunkt Eickel:
Einführung, Vorbereitung – Auf der Spur meiner Ressourcen
(was suche ich? meine Frage mein Anliegen)
Vorbereitung auf die Arbeit mit dem Pferd

Samstag 11.09., 10:00 – 13:15 Uhr in Witten:
Spielerische Übungen mit dem Pferd

ab 13:15 Uhr Pause mit Ortswechsel

15:00 Uhr im Treffpunkt Eickel :
Erfahrungsverwertung:
Erkenntnis – Beziehung –  Wirkung
Was nehme ich mit für die Zukunft