Lerne Menschen kennen

Workshop zur Teambildung

Dirk Pattberg, Theaterpädagoge

Mo – Mi   14. – 16.03.      9:30 – 16:30 Uhr
288,00 €  
(mit Bildungsscheck 144,00 €)

Kurs-Nr.  BU02-122
Anmelden  zum Kurs bis zum 18.02.

unter Angabe der Kurs-Nr. im Nachrichtentextfeld!

Dieser Workshop richtet sich an alle, die mit Menschen arbeiten, Gruppen bilden und führen, und die das Potenzial ihrer Mitmenschen kennen lernen und fördern wollen.
Ziele des Angebotes sind, ein inhaltlich facettenreiches Repertoire an Spielen und Übungen kennenzulernen.
Die vorgestellten und erlebten Übun­gen stammen aus den Bereichen: Kennenlern-Spiele, Rhythmische Übun­­gen, Koordinationsspiele, Soziale Spiele, Erlebnis­päd­ago­gik, Bewegungsübungen, Imagina­tions­übun­gen, Schauspielübungen und Improvisationen.
Zunächst nähern wir uns den grundlegenden Fragen für jeden, der Teams leitet: Was macht unsere Persönlichkeit aus? –  was bedeuten „Ich“ und „Wir“? Im Spiel lernen wir an uns selbst und durch die Beobachtung der Prozesse, auf welche Teile des Menschen sie wirken – und wie sie das tun. Ein weiteres Thema schwingt in allen Übungen mit: die „Präsenz“ – also Wachsein im Prozess. Wie können wir am Ball bleiben und unterstützend wirken, auch wenn‘s chaotisch wird? Wie schaffen wir eine spielbereite und produktive Grundstimmung?
Haben wir einiges im Spiel über uns und andere erfahren, betrachten wir den sinnvollen Aufbau, die Grundlagen der Spiel-Anleitung und -Begleitung von Übungen. Anschließend schärfen wir unsere Wahrnehmung für den Spielablauf: Welche Typen von Mitspielern gibt es und wie agieren sie?
Schließlich stellen wir uns die soziale Frage: Wie können wir im Prozess auf Augenhöhe agieren und trotzdem die Führung behalten? Wie können wir in einer Gruppe Hierarchien überwinden und so zum Kern einer zwischenmenschlichen Begegnung kommen? Und was wäre, wenn diese Fähigkeit verloren ginge?