Wir über uns

Impressum

Treffpunkt Eickel e.V.
Reichsstr. 66, 44651 Herne
Telefon: 02325 / 3 67 07
eMail: info@treffpunkt-eickel.de

Vertretungsberechtigte Personen:
Doris Brück, Delf Koch

Registergericht: Amtsgericht Bochum
Registernummer: VR 30403
Umsatzsteuer Identifikationsnummer: gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 32558952175

Der Vorstand:
Ernst-Ulrich Forster
Bernhardt Quest
Ulrike Stalling

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung
für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Unsere Ziele:
Bildung und Begegnung – Raum für Entwicklung

Wir wollen:
• die Qualität zwischenmenschlicher Beziehungen und sozialer Kompetenz fördern
• Raum geben und einen Rahmen schaffen für Eigen­initiativen
• durch Bildungsangebote individuelle und gesell­schaftliche Entwicklung anregen und zu einer men­schenwürdigen Gesellschaft beitragen.

Wir sind:
• ein eingetragener Verein und als gemeinnützig an­erkannt, Mitglied im Paritätischen
• nach WBG anerkanntes Familien-­Bildung­s-Werk
• Paritätisches Qualitätssiegel  (rezertifiziert: 2016)
• Mitglied im akf e.V.
• Partner verschiedener Kooperationen
• ein Kunstort

Netzwerk    

akf e.V. = Arbeitskreis kooperierender Familienbildungswerke in NRW:
Eltern werden – Eltern sein, Mülheim an der Ruhr
Freies Bildungswerk Scharnhorst e.V., Dortmund
Friedensdorf Bildungswerk, Dinslaken
Jugend- und Familiendienst Rheine
Paritätisches Familienbildungswerk, Wuppertal
Treffpunkt Eickel e.V., Herne
Die Wiege, Remscheid

Freie Bildungswerke NRW
Fakt 21 Kulturgemeinschaft, Bochum
Freies Bildungswerk Bochum e.V.
Freies Bildungswerk Rheinland e.V.
Freies Bildungswerk Scharnhorst, Dortmund
IAG, Bochum
Treffpunkt Eickel

Familienzentren – Kooperationspartner
Kindertageseinrichtungen, mit denen wir kooperieren:
FZ Baukau: Städt. KiTa Lackmanns Hof 85, Städt. KiTa Kaiserstr. 72; FZ Eickel: Städt. Tageseinrichtung für Kinder, Königstr. 43, Ev. Kindertagesstätte Eickel, Richard Wagner-Str. 8e, Kath. Kindergarten St. Marien, Veilchenweg 55; FZ Elpeshof: Städt. KiTa Langforthstraße 22a; FZ Herne-Mitte: AWO KiTa Breddestraße 14, Ev. KiTa am EvK Herne e.V. Altenhöfener Str. 17;  FZ Königin Luisen: Städt. KiTa Wilhelmstr. 88; FZ Löwenzahn: KiTa der Lebenshilfe Grabenstr. 1; FZ Mittendrin: Städt. KiTa Lerchenweg 5, Stephanus Kiga Holsterhausen, Ludwig-Steil-Str. 28; FZ Röhlinghausen: Städt. Kita Plutostr. 8, Ev. Kindergarten Turmstr. 2, Städt. KiTa, Hofstr. 6;   FZ Sauseschritt: Städt. KiTa Sodinger Str. 553;  FZ St. Joseph: Kath. Kindergarten St. Joseph, Agnesstr. 6; Ökumenisches FZ Strünkede: Ev. Tageseinrichtung für Kinder Bertakids, Bertastr. 18; Kath. Montessori Kinderhaus Sankt Marien, Nordstr. 38a; FZ Wanner Dreieck: Städt. KiTa Unser-Fritz-Str. 107; Ev. KiTa Cranger Arche, Sternstr. 30; KiTa der Lebenshilfe Wanne-Eickel GmbH Regenbogenland, Friedrich-Brockhoff-Str. 23

Weitere Netzwerk-Partner 
Berufsbegleitende Kurse für Waldorfpädagogik Ruhrgebiet e.V.
St.Anna-Hospital, Herne
LAG Familienbildung im Paritätischen
Runder Tisch Weiterbildung Bochum
AK Familienbildung Herne
Hiberniaschule Herne
Raphael-Schule Gelsenkirchen
und wechselnde Partner

 

 

Datenschutzerklärung

Allgemeines:
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für den Treffpunkt Eickel e.V. einen besonders hohen Stellenwert. Daher halten wir uns streng an die bestehenden Datenschutzvorschriften, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Landesdatenschutzgesetzes Nordrhein-Westfalen. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.
Verantwortliche Stelle für die Datenschutzverarbeitung ist der Treffpunkt Eickel e.V., Reichsstr.66, 44651 Herne

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten:
Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen intern organisatorischer Erfordernisse und gesetzlicher Relevanzen und zur Durchführung Ihres gebuchten Kurses verwendet und ggf. weitergegeben – jedoch keinesfalls an Dritte, die eigene Ziele verfolgen.
• Relevante Daten sind Ihr Vor- und Nachname, Ihre Adresse und das Geburtsdatum des Kindes oder die Geburtsdaten der Kinder, mit dem oder mit denen Sie an einer Veranstaltung teilnehmen. Die Angaben der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse sind aus organisatorischen Gründen sinnvoll. Die Angabe der Kontodaten erfolgt freiwillig.
• Ihre Daten werden mit Ihrer Anmeldung zur Zusammenstellung der Kurse und Seminare durch die mit der Verwaltung betrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwendet und in Form von Teilnahmelisten an die jeweiligen Kursleitungen gegeben. So genannte Kontaktlisten werden nach Absprache mit Ihnen an die Teilnehmer*innen der gebuchten Veranstaltung verteilt, um einen Kontakt untereinander zu ermöglichen.
• Darüber hinaus werden mit Hilfe Ihrer Daten Übersichten, Statistiken, Bedarfsanalysen etc. generiert.

• Zusätzlich unterliegt das Familienbildungswerk als anerkannte und mit öffentlichen Mitteln geförderte Einrichtung vielfältigen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die die Speicherung und Aufbewahrung der personenbezogenen Daten in digitaler Form und ggf. in Papierform erforderlich machen. Zum Zwecke der Erlangung der öffentlichen Fördermittel müssen daher bestimmte personenbezogene Daten an den jeweiligen Fördermittelträger weitergegeben werden. Die Fördermittelträger sind verpflichtet, die von uns erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

• Der Treffpunkt Eickel e.V. nutzt Ihre Daten darüber hinaus, um Ihnen an die uns von Ihnen übermittelte E-Mail-Adresse Informationen zum aktuell gebuchten Kurs, zu wichtigen allgemeinen organisatorischen Sachverhalten zukommen zu lassen. Der Treffpunkt Eickel e.V. stützt sich hierbei auf die EU Datenschutzgrundverordnung , nach der das Familien-Bildungswerk ein berechtigtes Interesse an der Bewerbung seiner Angebote hat (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO). Dies überwiegt das schutzwürdige Interesse der Teilnehmer*innen an den Veranstaltungen der Familienbildung, dass die erhobenen Daten zu obigem Zweck nicht genutzt werden. Zumal keinerlei sensible Daten erhoben werden und jederzeit Widerspruch gegen die Versendung von Werbung etc. an Ihre E-Mail-Adresse eingelegt werden kann.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine kostenlose Aufstellung der von Ihnen erhobenen Daten und eine Dokumentation ihrer Verwendung zu erhalten. Sie können außerdem unter den Voraussetzungen des §35 BDSG die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.