Startseite

Hallo liebe Besucher und Kursteilnehmer des Treffpunkt Eickel!

Das Team vom Treffpunkt Eickel
wünscht Ihnen allen ein gesund verlaufendes Jahr 2021 !!!

Anmeldungen in Zeiten von Corona
Während des Lockdowns finden keine Präsenzkurse statt.
Bitte melden Sie sich aber weiterhin rechtzeitig  für Kurse an,
wenn Sie eine Teilnahme wünschen, damit wir planen können.

Unsere Zoom-online-Angebote:

Wir werden Eltern – was vor der Geburt zu regeln ist  (Mi 17.03.)
online-Kurs  kostenfrei

Kundalini Meditation, am Fr 26.03.  (statt der geplanten Tanzmeditation)

Gemeinsam ist man weniger allein, 3 Termine, ab Fr 26.03., einmal monatlich

Hatha Yoga (krankenkassenzertifiziert):
(Dienstags, Diana Boronyak), Mittwochs, Regina Schulte)
und 
 Pilates,
ElternStart NRW®   (neu: Dienstags),
PEKiP® als online-Kurse,  (noch gibts freie Plätze)
Kurs für Eltern mit DownSyndrom-Kindern,  Vedic Art – Online

Eltern-Kind-Spielgruppe (3x Elterntreff montags + 2x Spielgruppe mittwochs)
„Wenn es eng wird“  (Wie meistere ich Konfliktsituationen im Familien-Corona-Alltag)
ZUMBADonnerstags ab 25.02.
Entspannung für Schwangere mit Yoga, Dienstags an 02.03.

Weitere Online-Angebote sind in Planung!!

 

Die Übersicht der geplanten Kurse siehe Alles auf einen Blick 1-2021.

Bildungsurlaube stehen auf dem Programm:
„Ein starkes und gelassenes Teammitglied – Lernen mit Pferden“ im April,
„Pferde führen – Gespräche führen“  Ende Mai.

Joseph Beuys wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden,  (*12.5.1921, –  † 23.1.1986).
In Kooperation mit anderen Einrichtungen gibt es dazu vier Veranstaltungen:
„Wer nicht denken will, fliegt raus – sich selbst”,  Seminar mit Johannes Stüttgen im Treffpunkt Eickel, am 26. Oktober;
„Barraque d’dull Odde“,  Johannes Stüttgen führt durch die Werkgruppe,  am 13. Mai im Kaiser-Wilhelm-Museum in Krefeld;
„Hut ab! – 100 Jahre Joseph Beuys“, Erzählabend mit Zeitzeugen, am 15. Mai in der Johanneskirche in Bochum;
„Palazzo Regale oder der Aufbruch in mein Neues”, Seminar mit Ulrich Pütz (trialog), am 29. Mai im Museum K20 in Düsseldorf.